• Sabine Redl-Thorbeck

Sommer, Sonne, ... Frühstück ...

für Euch ... aus dem Korb voller Sommerobst ...



Wir nutzen dazu das Obst, das uns der Sommer in seiner ganzen Vielfalt bietet. Dies kombinieren wir mit Getreide, Nüssen, Trockenfrüchten und Milch, Joghurt oder den entsprechenden pflanzlichen Alternativen.


Säfte werden frisch gepresst, Smoothies im Blender frisch für Euch gemixt. Gerade wenn morgens mal nicht so viel Zeit ist, könnt Ihr Euch verwöhnen mit leckeren, sattmachenden Smoothies. Dank der enthaltenen Haferflocken machen unsere Smoothies lange satt. Das frische Obst weckt zudem die Lebensgeister.


Gekochte oder gerührte Eier, Croissants mit Butter und Marmelade, o. ä. ... werdet Ihr bei uns nicht finden. Wir wollen, dass Ihr vielleicht 'mal über den eigenen Frühstücks-Tellerrand hinaus Gewohnheiten durchbrecht und Neues auszuprobiert.


Für den Herbst überlegen wir uns wieder 'was Neues ... Versprochen!




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen